">

 

 

 

 

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Themenkomplexe] [Organe] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]

 

 

Blutergu├č im Auge

 

 


Inhalt (alphabetisch)

Inhalt nach Themen

Inhalt nach Organen

Fachwortlexikon

Naturmedizin

Neue Seiten

Startseite

Autor

Impressum

Forum

Paradisi - Wohlf├╝hlparadies

Blutergu├č im Auge ( Hyposphagma )

Erkl├Ąrung:
Sehr oft kommt es ohne irgend einen Grund, oft ├╝ber Nacht, zu einem Blutergu├č im Auge.

Je nach Ausdehnung sieht es ziemlich schlimm aus, wenn die gesamte Bindehaut rot ist. Es erinnert  vage an das rote Auge eines wutschnaubendens Stiers.

Ursache:
Neben seltenen Verletzungen vor allem spontanes Platzen eines kleinen Blut├Ąderchen.

Befund:
Relativ scharf begrenzte  etwas lachsrote Verf├Ąrbung eines Teils oder selten der ganzen Bindehaut - Hornhaut und Pupille sind praktisch nie betroffen.  
Abzugrenzen sind nat├╝rlich Bindehautentz├╝ndung und sonstige Krankheiten. 

Verlauf:
Heilt von selbst innerhalb von wenigen Tagen aus - erstaunlicherweise ist schon nach zwei Wochen praktisch nichts mehr zu sehen.

 

 

letzte Aktualisierung:

Samstag, 7. Juni 2014

 

Neue Seiten

beliebte Seiten

Naturmedizin

Reformen im Gesundheitswesen

Forum

 

 

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel
 

 

 

 

 

 


 

>

Google
Web net-Hausarzt.de
 

[net-Hausarzt   -home-] [Themenkomplexe] [Organe] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]