">

 

 

 

 

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Themenkomplexe] [Organe] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]

 

 

Knorpelschaden des
    Kniegelenks

 

 


Inhalt (alphabetisch)

Inhalt nach Themen

Inhalt nach Organen

Fachwortlexikon

Naturmedizin

Neue Seiten

Startseite

Autor

Impressum

Forum

Paradisi - Wohlf√ľhlparadies

Knorpelschaden des Kniegelenks (Chondropathia patellae )

Ursache :
Degeneration des Knorpels an der R√ľckseite  der Kniescheibe :

Dies kann schon in der sp√§teren Jugendzeit auftreten , z.B. bei Belastung durch falsche Sporttechnik , die die Kniescheibe durch erh√∂hten Muskeldruck gegen das Knie dr√ľckt.

Beschwerden :
Schmerzen macht sie v.a. beim Treppenlaufen , Knien , Hocken u. Radfahren , v.a. mit  zu niedrigem Sattel .

Prognose : gut , zerst√∂rt  das Knie selten  , kann nach  Besserung aber wieder kommen

Therapie :
1.) 
als Wichtigstes : Vermeiden v. starkem Druck auf die  Kniescheibe durch langes Knien  und Sitzen etc.
2.)  Elektrotherapie
3. Gymnastik mit Kräftigung der Oberschenkelmuskulatur

Wichtig :
Bewegen ist gut , notwendig und wichtig Belasten der Kniescheibe mit Kraft ist schädlich !

Daher :
- Durchbiegen ohne Kraftaufwand  z.B. Baumeln lassen vom Tisch  aus
- Keine Kniebeugen !
- Radsattel so hoch wie möglich
- Bergab aufpassen , im Gebirge Stock bzw. Stöcke ,
- beim  Treppengehen nach  abw√§rts Gel√§nder  ben√ľtzen ( oder Lift !) 

Training f√ľr Oberschenkelmuskulatur:
                                  3 x t√§glich Kniescheibe mehrmals kraftvoll hochziehen

zum Anfang
 

 

letzte Aktualisierung:

Samstag, 7. Juni 2014

 

Neue Seiten

beliebte Seiten

Naturmedizin

Reformen im Gesundheitswesen

Forum

 

 

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel
 

 

 

 

 

 


 

>

Google
Web net-Hausarzt.de
 

[net-Hausarzt   -home-] [Themenkomplexe] [Organe] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]