">

 

 

 

 

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Themenkomplexe] [Organe] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]

 

 

Krätze

 

 


Inhalt (alphabetisch)

Inhalt nach Themen

Inhalt nach Organen

Fachwortlexikon

Naturmedizin

Neue Seiten

Startseite

Autor

Impressum

Forum

Paradisi - Wohlf√ľhlparadies

Krätze

Lebensgewohnheiten :
Verbreitet sich durch engen k√∂rperlichen Kontakt, vermehtn sich bei reinlichen Menschen nat√ľrlich nur wenig und ist dann schwer und sp√§t nachweisbar .

Der Erreger ist eine winzige Milbe, die mit bloßem Auge praktisch nicht sichtbar ist und in den obersten Hautschichten kleine Gänge gräbt , in denen sie wohnt u. auch die Eier ablegt.

Die Behandlung sollte als Familienproblem angesehen werden, da h√§ufig mehrere Familienmitglieder betroffen sind und die Kr√§tzemilben, wenn immer nur 1 Familienmitglied behandelt wird, von den nichtbehandelten Familienmitgliedern wieder auf ihn zur√ľckkehren, sogenannter Pingpong-Effekt!

Also m√ľssen alle Familienmitglieder sorgf√§ltig untersucht und im Regelfalle alle mitbehandelt werden.

Therapie :
Mit dem Mittel 3 Tage den ganzen Körper täglich einreiben - siehe Beschreibung

Nach 1 - 2 Wo. zur Vorsicht erneute Behandlung.

Wichtig : s√§mtliche Kleidungsst√ľcke hei√ü waschen bzw. in einem Plastiksack 2 Wo. luftdicht verschlie√üen; danach sind die Milben ausgehungert und tot. Auch gleichzeitig Bettw√§sche wechseln.

Da die Reste der Milben auch Jucken verursachen, was noch 1 bis mehrere Wo anhalten kann, sollte die Haut mit einer milden juckreizstillenden Salbe  1 x t√§glich nachbehandelt werden

 zum Anfang
 

 

letzte Aktualisierung:

Samstag, 7. Juni 2014

 

Neue Seiten

beliebte Seiten

Naturmedizin

Reformen im Gesundheitswesen

Forum

 

 

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel
 

 

 

 

 

 


 

>

Google
Web net-Hausarzt.de
 

[net-Hausarzt   -home-] [Themenkomplexe] [Organe] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]