">

 

 

 

 

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Themenkomplexe] [Organe] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]

 

 

Reisethrombosen

 

 


Inhalt (alphabetisch)

Inhalt nach Themen

Inhalt nach Organen

Fachwortlexikon

Naturmedizin

Neue Seiten

Startseite

Autor

Impressum

Forum

Paradisi - Wohlf├╝hlparadies

Thrombosen bei Fernreisen:

Ursachen:
durch Bewegungsmangel bei l├Ąngerer Zwangshaltung und evtl.  auch Fl├╝ssigkeitsmangel sind Thrombosen bei Fernreisen deutlich h├Ąufiger als sonst. Besonders gef├Ąhrdet sind nat├╝rlich Menschen, die aus anderen Gr├╝nden( bestimmte Medikamente, erbliche Veranlagung usw.) zu Thrombosen neigen.

Je enger die Sitze und je l├Ąnger die Reise dauert, desto gr├Â├čer ist die Gefahr.

Vorbeugung:

allen Reisenden wird empfohlen, immer wieder mal aufzustehen, die F├╝├če immer wieder kurz zu bewegen ( mit den Zehen spielen) und ausreichend zu trinken.

Wer zu Anschwellungen der Beine neigt, sollte vorher St├╝tzstr├╝mpfe anziehen.
Daneben wird empfohlen, ausreichend zu trinken, aber bitte keine Alkoholika !
Bei Menschen, die schon fr├╝her Thrombosen hatten oder unter den entsprechenden Veranlagungen leiden, wird empfohlen, vor der Reise unter Umst├Ąnden eine gerinnungshemmende Spritze zu verabreichen.

Die Gabe von Aspirin, was sonst zur Blutverd├╝nnung ganz gut geeignet ist, hilft  leider ├╝berhaupt nicht gegen Thrombosen.

 

 

letzte Aktualisierung:

Samstag, 7. Juni 2014

 

Neue Seiten

beliebte Seiten

Naturmedizin

Reformen im Gesundheitswesen

Forum

 

 

Dr. Willmar Schwabe - Pflanzliche Arzneimittel
 

 

 

 

 

 


 

>

Google
Web net-Hausarzt.de
 

[net-Hausarzt   -home-] [Themenkomplexe] [Organe] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]